Erfolgsstrategien im Snackgeschäft: Snack Special in der neuen Ausgabe 6/2024 der back.intern

Snacks bringen Umsatz: Mehr als der schnelle Happen zwischendurch: Wie Bäckereien sich im Snackgeschäft aufstellen – dazu Tipps und neue Ideen von Experten

Erfolgsstrategien im Snackgeschäft – Einblick in die Arbeit von Sascha Wenderoth und den SNACKPROFIS

Sascha Wenderoth und die SNACKPROFIS: Ein Blick hinter die Kulissen

Sascha Wenderoth und sein Team von den SNACKPROFIS haben sich in der Bäckereibranche, bei Tankstellenbetreibern sowie der Gastronomie und Hotellerie einen Namen gemacht, indem sie innovative und wirtschaftlich erfolgreiche Food- und Snackkonzepte entwickeln. Ein herausragendes Beispiel dafür ist ihre Zusammenarbeit mit den Bäcker-Brüdern in Bischofswiesen. Das Unternehmen hat dank der Beratung durch die SNACKPROFIS ihr Snackgeschäft grundlegend umstrukturiert und konnten den Umsatz in diesem Bereich um beeindruckende 20 Prozent steigern.

Systematische Analyse und Optimierung

Der Erfolg dieses Projekts begann mit einer umfassenden Bestandsaufnahme des bestehenden Snackangebots. Wenderoth und sein Team analysierten die bisherigen Abläufe und Rohstoffbeschaffungen, um Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen zu identifizieren. Ein zentrales Ziel war es, das Kernprodukt Brot als Grundlage für die Snacks stärker zu betonen und gleichzeitig den Frischegrad zu erhöhen.

Frische vor Ort als Erfolgsrezept

Ein entscheidender Schritt in der Umstrukturierung war die Verlagerung der Snackherstellung aus der Zentrale in die Filialen. Nur eine kleine Menge Snacks wird noch zentral vorbereitet, der Großteil wird nun frisch vor Ort in den Filialen belegt und regeneriert. Diese Änderung hat nicht nur den Frischegrad der Produkte erhöht, sondern auch die Mitarbeiterzufriedenheit gesteigert. Die Mitarbeiter sind nun stärker in den Herstellungsprozess eingebunden und können die Kunden mit der Frische der Produkte begeistern.

Reduktion und Fokussierung des Sortiments

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Optimierung war die Reduktion des Sortiments von 20 auf 14 Artikel. Diese Fokussierung ermöglicht eine effizientere Produktion und eine bessere Kontrolle des Wareneinsatzes. Gleichzeitig bleibt die Auswahl für die Kunden attraktiv und abwechslungsreich. Die beliebtesten Snacks, wie beispielsweise herzhaft belegte Brötchen und regionale Spezialitäten, bleiben im Angebot und werden durch innovative, neue Kreationen ergänzt.

Vorteile der Umstellung

Die Maßnahmen, die unter der Leitung von Sascha Wenderoth umgesetzt wurden, haben nicht nur zu einer Umsatzsteigerung geführt, sondern auch den Wareneinsatz erheblich gesenkt. Diese Effizienzsteigerung kommt sowohl dem Unternehmen als auch den Kunden zugute, die nun von einer höheren Qualität und Frische der Snacks profitieren.

Zusammenfassend:

Sascha Wenderoth und die SNACKPROFIS zeigen eindrucksvoll, wie durch gezielte Analysen und kreative Lösungen das Snackgeschäft in Bäckereien optimiert werden kann. Die Kombination aus frischen, vor Ort zubereiteten Produkten und einer fokussierten Sortimentstrategie hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen. Bäckereien, die ähnliche Wege gehen möchten, können von diesem Beispiel viel lernen und ihre eigenen Prozesse entsprechend anpassen, um den Umsatz zu steigern und gleichzeitig die Effizienz zu erhöhen.

In der Bäckereibranche bleibt die kontinuierliche Anpassung und Innovation ein Schlüssel zum Erfolg, und die Arbeit der SNACKPROFIS unterstreicht, wie wichtig Expertenwissen und systematische Herangehensweisen in diesem Bereich sind.

*

Anmerkung: Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit wurde großteils auf die Unterscheidung des Geschlechts verzichtet. Sämtliche beschriebene Positionen beziehen sich selbstverständlich auf alle Geschlechter (w/m/d).

Medienmaterial stammt von Deutscher Fachverlag GmbH / back.intern  und den SNACKPROFIS.

gastroPROFIS Magazin

Die gastroPROFIS und snackPROFIS präsentieren an dieser Stelle Beiträge rund um die Themen Hospitality, Gastronomie, Küche und COOLinarik. News & Updates zu unseren Netzwerkpartnern finden hier neben Rezepten, Produkten und Dienstleistungen ihren Platz.

Aktuelle Beiträge

LinkedIn

gastroPROFIS

snackPROFIS